Kaufhilfe für echte Puppen

1. Es gibt absolut keine Spur von Impulsen
Egal wie schön dieechte Puppeist, dann wird es gezwungen, sich der aktuellen Umgebung zu unterwerfen. Obwohl die Kultur der Sexpuppe in den letzten Jahren klein geworden ist, haben sich einige Videos, Bilder und andere Materialien allmählich verbreitet. Leute, die die echte Puppe kennen, sind auch immer umfangreicher geworden, aber es ist immer noch ein relativ dunkler Gegenstand. Zunächst müssen Sie das Speicherproblem berücksichtigen. Wenn Sie mit anderen zusammenleben, müssen Sie überlegen, wie Sie kommunizieren oder sich verstecken sollen.
2. Sie müssen genug über die Puppe wissen, die Sie kaufen möchten!
Bei Sexpuppen oder Silikon-Sexpuppen können Kunden einige Details auswählen und dann gemäß den Anforderungen der Kunden bestellen und in Produktion nehmen. Die wichtigsten Optionen sind nachstehend aufgeführt:
Die Farbe der Haut: schwarz / Weizen / Bräune / Weiß.
Kopfteil: Perückenstil; Augenfarbe; Einige Hersteller bieten Make-up-Optionen und einige spezielle Kopfstrukturoptionen wie Zunge an. Verschiedene Perücken haben die visuellen Effekte stark verändert.
Körper: Skelettauswahl, die meisten Hersteller bieten Skelettauswahl an, Sie müssen wissen, dass es viele Arten von Skeletten gibt. TPE als Beispiel kann in massiv und hohl unterteilt werden. Natürlich ist das hohle Gefühl besser, aber wenn es sich im Allgemeinen um einen Typ mit kleinen Brüsten handelt, wird empfohlen, je nach Ihrer Wahl einen festen zu verwenden.
Stehende Optionen: Die untere Version ähnelt dem menschlichen Körper. Es darf jedoch nicht stehen. Längere Zeit verursacht weniger Schaden. Die reguläre Version wird also nicht empfohlen! Weil es viele verfügbare Stile reduziert!


Hinterlassen Sie einen Kommentar


← Previous Next →