Unterschied zwischen Sexpuppe und aufblasbarer Puppe

Jetzt sind Sexpuppen auf dem Markt sehr beliebt, aber einige Verbraucher erhalten aufblasbare Puppen, wenn sie bestellen Sexpuppe. Aufgrund des speziellen Produkts entscheiden sich Kunden nicht dafür, ihre Rechte zu verteidigen und die Täuschung zu akzeptieren. Heute werden wir jedem beibringen, zwischen Sexpuppen und aufblasbaren Puppen zu unterscheiden.
Preisunterschied:
Aufblasbare Puppen bestehen im Wesentlichen aus Kunststoff, sind einfach zu verarbeiten, können chargenweise verarbeitet werden, sind kostengünstiger und billiger. Das Silikonpuppe sind alle aus medizinischem Silikon gefertigt. Die Materialkosten sind hoch. Die meisten eingebauten Metallskelette sind handgefertigt und geschnitzt. Der komplizierte Prozess dauert lange und die Kosten sind hoch.

sexy und hinreißende Silikonpuppe
Gewichtsunterschied:
Die aufblasbare Puppe ist im Allgemeinen aufgeblasen, wiegt also etwa 2 kg, was bequem zu tragen und einfach zu bedienen ist. Der gesamte Körper der Sexpuppe besteht aus Silikon und Metallknochen und ist etwas leichter als das einer realen Person. Im Allgemeinen sind Sexpuppen über 150 cm im Grunde 30 kg oder mehr
Detailunterschiede:
Die Details der aufblasbaren Puppe sind rau, der plastische Geschmack ist schwer und die Textur ist hart und nicht realistisch. Sexpuppen sind meistens handgefertigt und die Details und Texturen sind realistisch. Sie werden normalerweise von Meistern geschnitzt, das Haar wird meistens von Hand implantiert, die Augäpfel, Gelenke und die Hautstruktur werden stark simuliert.
Wie man Sexpuppen benutzt
1. Packen Sie die Schachtel aus und nehmen Sie Ihre heraus Liebespuppe. Sie müssen einen doppelt so großen Raum finden, mindestens 100 cm × 50 cm. Werfen Sie den Verpackungskarton nirgendwo hin, bewahren Sie ihn auf, da Sie ihn benötigen, wenn Sie ihn zur Reparatur des beschädigten Teils an das Originalwerk zurücksenden möchten.
2. Entfernen Sie das Plastikverpackungspapier und prüfen Sie, ob es während des Transports beschädigt ist.
3. Schicken Sie die Sexpuppe ins Badezimmer und entfetten Sie sie, um den Körper der Puppe weich zu machen. Es gibt eine Ölkomponente, die in das Silikon injiziert wird, wodurch die Puppe im Laufe der Zeit auch ein charmantes Aroma abgeben kann Auf der Oberfläche der Puppe befindet sich Öl. Daher müssen Sie die Puppe einmal pro Woche baden, um Öl zu entfernen.
4. Pudern Sie nach dem Baden den Körper der Puppe, es reicht aus, nur normales Babypuder zu verwenden. Der Zweck besteht darin, das Fett beim Entfernen des Öls zu entfernen und den Schmutz auf dem Körper zu entfernen. Danach abspülen, Öl und Staub entfernen und dann das Pulver und den Schmutz mit einem feuchten Handtuch abwischen. Nachdem die Puppe getrocknet ist, pusten Sie das Pulver erneut auf, um den Körper trocken und sauber zu halten.
5. Wenn das Haar trocken ist, suchen Sie ein weiches Sofa oder einen Stuhl, um die Puppe zu platzieren. Ziehen Sie Ihre Arme an, um das Tragen von Fingerspitzen und anderen Stellen zu verhindern.
6. Wenn das Baby fertig ist, legen Sie ein Kondom auf den Penis der Erektion, tragen Sie eine angemessene Menge Gleitmittel auf und wählen Sie Ihre bevorzugte Sexmethode.


Hinterlassen Sie einen Kommentar


← Previous Next →