Was tun mit unerwünschten Sexpuppen?

1. Driftflaschenpost an die Leute, die sie wirklich lieben. Wir wissen, dass manche Leute für die hochwertigen Sexpuppen, die nicht billig sind, gerne kaufen, aber schließlich aufgeben, weil sie nicht genug Geld in der Tasche haben. Wenn Sie also der Besitzer sind, der nicht weiß, wie er mit diesen unerwünschten Liebespuppen umgehen soll, können Sie entschlossen Freundlichkeit zeigen und diese Sexpuppen einfach aufräumen und an einige junge Otakus senden, die sie brauchenSexpuppe. Auf diese Weise beschäftigen Sie sich nicht nur mit den Liebespuppen, mit denen Sie sich schwer fühlen, sondern helfen auch wirklich den einsamen Männern, die sich danach sehnenLiebespuppein praktischen Kontakt kommen. Vielleicht werden Sie dieses Mal wegen Ihres guten Willens einige gleichgesinnte Sexpuppenfreunde begrüßen.


2. Herstellerrecycling. Für hochwertige Puppenprodukte wie High-SimulationSilikon SexpuppeWir wissen, dass die Kosten für solide Simulationen mit hoher Simulation nicht niedrig sind. Darüber hinaus ist für den gesamten heutigen High-End-Sexpuppenmarkt die überwiegende Mehrheit der Sexpuppen recycelbar. Einerseits kann der Hersteller die Rohstoffe der Sexpuppe für die Sekundärverarbeitung zu einem besseren Preis recyceln, und zweitens können Sie eine Menge Geld sparen, damit Sie die High-Simulation-Puppe das nächste Mal kaufen können.
3. Erinnerungen begraben. Was den dritten Weg betrifft, glaube ich, dass die meisten Sexpuppenliebhaber keine so starke Ausdauer haben. Aber was ich hier sagen möchte, ist, dass es unter einigen unserer Kunden tatsächlich einige Kunden gibt, die ihre Puppenfreundinnen wirklich lieben und ihre Sexpuppen gerne als unvergessliche Erinnerung an ihre Liebeserinnerungen behandeln, also beschließen sie, sie zu begraben .


Hinterlassen Sie einen Kommentar


← Previous Next →